+49 (0) 8806 6529966 praxis@drmorlok.de

Schnarchtherapie

Schnarchen stört nicht nur die Umwelt oder den Bettpartner, sondern kann eine lebenseinschränkende und sogar lebensbedrohliche Sache sein

Behandlung von schlafbezogenen Atemstörungen (SBAS)

Durch Atemaussetzer (Schlafapnoe) und Schnarchen kann nicht mehr gesund durchgeschlafen werden. Es kommt zu Tagesmüdigkeit, die für viele Verkehrsunfälle verantwortlich ist. Bei Atemaussetzer bekommt der Körper keinen Sauerstoff, was extrem ungesund für Gehirn und Herz ist. Für Schnarcher ist eine zahnärztliche Schnarcherschiene oft eine sanfte Alternative für eine cpap Maske oder einer OP. Um feststellen zu können, ob eine Schnarcherschiene die richtige Therapie darstellt, können bestimmte Screenings durchgeführt werden. Mit Apnealink können wir das Schnarchen bestimmen, mit Quisi können wir die Schlafqualität beurteilen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schnarcherschienen

Eine Schnarcher-Schiene oder Schnarch Spange hält den Unterkiefer vorne, so dass er nicht nach hinten fallen kann und sich hierdurch der Rachen verschliessen kann. So wird Schnarchen und Schlafapnoe verhindert. Diese Schienen werden auch Unterkieferprotrusionsschienen genannt.

Unsere Privatpraxen in Ihrer Nähe

Dr. med. dent. Stefanie Morlok MSc.

Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail.

Fünfseenland

Zur Aussichtswarte 15

86919 Utting am Ammersee

praxis@drmorlok.de

+49 (0) 8806 6529966

München

Landsberger Straße 511

81241 München

praxis@drmorlok.de

+49 (0) 8806 6529966