+49 (0) 152 3356 0324 praxis@drmorlok.de

Juckende Kopfhaut durch CMD


Sie sind hier: Startseite » Juckende Kopfhaut bei CMD

Eine Kieferfehlstellung kann eine juckende Kopfhaut verursachen

Craniomandibuläre Dysfunktionen (CMD) können Auswirkungen auf den Zustand der Kopfhaut auslösen. Es kann zu Spannungen kommen, die Juckreiz auslösen können. Dieser ist nicht durch Cremes zu behandeln, sondern nur durch eine funktionelle Behandlung am Kauapparat und am gesamten Kopf. 

Juckende Kopfhaut – nicht immer ein Thema für den Hautarzt

 

Patienten mit therapieresistenten juckenden Hautproblemen an der Kopfhaut sollten möglicherweise auch auf eine craniomandibuläre Dysfunktion – CMD untersucht werden, da Spannungen im Bereich der Kiefer zu Spannungen und IIrritationen an der Kopfhaut führen können.

Juckende Kopfhaut durch Zahn- und Fehlstellung

 

Craniomandibuläre Dysfunktionen können als Ursache für juckende Hautprobleme Kopfhautirritationen in Betracht gezogen werden. 

Der unten angefügte Link bringt Sie auf einen wissenschaftlichen Artikel, der sich mit diesen Themen beschäftigt:

Privatpraxis

Dr. med. dent. Stefanie Morlok MSc.

Kontaktieren Sie uns!

Datenschutz

+49 (0) 152 3356 0324

Zur Aussichtswarte 15

86919 Utting

Landsberger Str. 511

81241 München

praxis@drmorlok.de

Wir sind für Sie da!

Sie können uns telefonisch, per E-Mail oder direkt über das Kontaktformular erreichen

Unsere Praxen in Ihrer Nähe

Wir freuen uns auf Sie!

Fünfseenland

Zur Aussichtswarte 15

86919 Utting

praxis@drmorlok.de

+49 (0) 152 3356 0324

München

Landsberger Straße 511

81241 München

praxis@drmorlok.de

+49 (0) 152 3356 0324

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin bei uns in der Praxis. Wir freuen uns auf Sie!

praxis@drmorlok.de