+49 (0) 152 3356 0324 praxis@drmorlok.de

Zahnverlust durch CMD


Sie sind hier: Startseite » Zahnverlust bei CMD

Eine Kieferfehlstellung kann dazu führen, dass Zähne verloren gehen

Besteht ein falscher Biss durch eine Kieferfehlstellung und es kommt zu falschen Belastungen auf die Zähne, so können diese Schaden nehmen. Das kann soweit führen, dass sogar der Zahn zerstört wird oder gezogen werden muss. 

CMD kann durch Überlastung Zähne zerstören

 

Wenn ein Patient mit Zahnschmerzen zum Zahnarzt kommt, so muss dieser helfen und reagieren. Nachdem in der Regel die Problematik lokal betrachtet wird, wird der Zahnarzt, den Zahn behandeln. Sollten die lokalen Kriterien gegeben sein, wie z.B. starke Klopfschmerzen, Verlust der Reaktion auf einen Kältereiz oder auch das Gefühl, dass der Zahn sich länger anfühlt, so muss der Zahnarzt eine Wurzelbehandlung durchführen. Nun stellt sich aber die Frage, warum wäre dieser Zahn abgestorben (der negative Kältetest deutet darauf hin). Wenn hier eine Überlastung durch einen falschen Biss im Spiel war, so wird auch eine Wurzelbehandlung unter Umständen nicht zum Erfolg der Therapie führen. Es wird wieder zu Problemen und zu einer Entzündung kommen. Auch ein Kappen der Wurzelspitze auf operativem Weg (Wurzelspitzenresektion) wird dann nicht zum erwünschten Erfolg führen. Aus diesem Grund ist es immer wichtig, ein solches Geschehen auch ganzheitlich und ursächlich zu betrachten. 

 

CMD können dazu führen, dass ganze Gebisse zerstört werden

 

Wenn durch Überlastung Zähne verloren gehen und von seiten des Zahnarztes und des Patienten die Ursache des falschen Bisses nicht erkannt werden, so kann es mit der Zeit zu immer mehr Zahnverlust kommen. Je mehr Zähne gezogen wurden, umso mehr wird auch der Biss noch schlechter werden. Selbst wenn Brücken und Implantate gemacht werden, wird sich die Situation bei einer falschen Bisslage immer mehr verschlechtern. 

Der unten angefügte Link bringt Sie auf einen wissenschaftlichen Artikel, der das bearbeitet:

Privatpraxis

Dr. med. dent. Stefanie Morlok MSc.

Kontaktieren Sie uns!

Datenschutz

+49 (0) 152 3356 0324

Zur Aussichtswarte 15

86919 Utting

Landsberger Str. 511

81241 München

praxis@drmorlok.de

Wir sind für Sie da!

Sie können uns telefonisch, per E-Mail oder direkt über das Kontaktformular erreichen

Unsere Praxen in Ihrer Nähe

Wir freuen uns auf Sie!

Fünfseenland

Zur Aussichtswarte 15

86919 Utting

praxis@drmorlok.de

+49 (0) 152 3356 0324

München

Landsberger Straße 511

81241 München

praxis@drmorlok.de

+49 (0) 152 3356 0324

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin bei uns in der Praxis. Wir freuen uns auf Sie!

praxis@drmorlok.de