+49 (0) 152 3356 0324 praxis@drmorlok.de

Gelenkschmerzen bei CMD


Sie sind hier: Startseite » Gelenkschmerzen bei CMD

Eine Kieferfehlstellung kann für Gelenkschmerzen am ganzen Körper verantwortlich sein

Durch eine Zahn- und Kieferfehlstellung und einem falschen Biss kann es Gelenkschmerzen kommen, am ganzen Körper. Durch anatomische Verschiebungen im Kiefer, die funktionell nach unten absteigen, kann es auch zu vom Kiefer weiter entfernten Gelenken zu Verschiebungen und Reizungen kommen. Besonders durch die Faszien des Körpers kann eine solche Problematik an andere Körperbereiche gebracht werden. 

Wer denkt bei einem schmerzenden Ellenbogen schon an den Kiefer

 

Erst wenn eine Gelenkproblematik durch alle Fachinstanzen durch behandelt wurde und der Patient therapieresistent mit dem Rücken an der Wand steht, kommen so absurde Ideen auf, dass der Kiefer bzw. die Zahn- und Kieferfehlstellung mit einer entfernten Gelenkproblematik in Verbindung gebracht werden können. 

 

CMD können sogar Gelenkprobleme in den Beinen verursachen

 

Leider dauert es immer ziemlich lange, wenn überhaupt, dass Gelenkprobleme an anderen Körperteilen mit dem Kiefer in Verbindung gebracht werden. Im Besten Fall liegt noch keine starke Abnutzung des Gelenkes vor. Es ist aber immer sinnvoll, wenn der Biss negativ wirkt, eine entsprechende Behandlung anzufangen. 

Der unten angefügte Link bringt Sie auf einen wissenschaftlichen Artikel, der das bearbeitet:

Privatpraxis

Dr. med. dent. Stefanie Morlok MSc.

Kontaktieren Sie uns!

Datenschutz

+49 (0) 152 3356 0324

Zur Aussichtswarte 15

86919 Utting

Landsberger Str. 511

81241 München

praxis@drmorlok.de

Wir sind für Sie da!

Sie können uns telefonisch, per E-Mail oder direkt über das Kontaktformular erreichen

Unsere Praxen in Ihrer Nähe

Wir freuen uns auf Sie!

Fünfseenland

Zur Aussichtswarte 15

86919 Utting

praxis@drmorlok.de

+49 (0) 152 3356 0324

München

Landsberger Straße 511

81241 München

praxis@drmorlok.de

+49 (0) 152 3356 0324

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin bei uns in der Praxis. Wir freuen uns auf Sie!

praxis@drmorlok.de